DIY Schmuck - Kreative Ideen zum Selbermachen

Tolle Anleitungen für selbstgemachten Schmuck

Wer wunderschönen Schmuck tragen möchte, muss nicht unbedingt viel Geld ausgeben. Mit ein paar Tricks kannst du hübschen Schmuck ganz einfach selbst herstellen. Hier findest du kreative Ideen und Anleitungen, um ein individuelles Schmuckstück zu kreieren.

Inhaltsverzeichnis

1. Filigrane Halskette mit Anhänger

Um eine filigrane Halskette mit einem schönen Anhänger zu gestalten, benötigst du lediglich eine feine Silberkette, einen edlen Anhänger und eine Zange. Fädele den Anhänger auf die Kette und verschließe diese mit einer kleinen Öse. Schon hast du eine elegante Halskette, die zu vielen Outfits passt.

2. Bunte Perlenarmbänder

Ein trendiges Armband mit bunten Perlen ist ein echter Blickfang. Du benötigst elastisches Band, bunte Perlen und Kleber. Fädele die Perlen auf das elastische Band und knote es am Ende fest zusammen. Mit etwas Kleber kannst du die Knoten zusätzlich fixieren. So hast du im Handumdrehen ein fröhliches Armband, das gute Laune verbreitet.

3. Statement Ohrringe mit Quasten

Für auffällige Ohrringe im Statement-Look brauchst du goldene Ohrhaken, farbige Quasten, Metallringe und kleine Perlen. Fädele die Quasten und Perlen auf die Ringe und befestige diese an den Ohrhaken. Schon hast du ein paar individuelle Ohrringe, die jedes Outfit aufpeppen.

ZEEREE Schmuckherstellungs-Starter-Set

Praktisches Do-It-Yourself Zangen Set zur Schmuckherstellung und Reparatur. Beinhaltet Zange, Draht uvm.

11,99 €

Super Produkt
Inhaltsverzeichnis

Boho Love. Boho-Schmuck (kreativ.kompakt)

In diesem Buch findest du tolle Inspirationen für Kreative Schmuck-Ideen

8,99 €

Super Produkt

AOLLEN 9600 Stück 3 mm Perlen zum Auffädeln

Dieses Perlenset eignet sich perfekt zur Herstellung von eignen Schmuckstücken oder zum Verschenken

20,99 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[yasr_visitor_votes]

Das könnte dich interessieren…

Die richtige Pflege für deinen Schmuck

Die Qual der Wahl: Gold, Silber oder Roségold?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert