Der richtige Dresscode: Business Casual vs. Smart Casual

Was ist der Unterschied?

Wenn es um die Kleiderordnung im Büro oder bei geschäftlichen Veranstaltungen geht, kann es leicht zu Verwirrung kommen. Die Begriffe Business Casual, Smart Casual oder Casual werden oft durcheinandergebracht. Hier wollen wir genauer erläutern, welche Unterschiede zwischen Business Casual und Smart Casual bestehen und wie Männer und Frauen diese Dresscodes am besten umsetzen können.

Smart Casual ist etwas legerer und weniger streng als Business Casual, kann aber dennoch im Büro getragen werden und gilt auch als gehobene Alltagskleidung.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Business Casual und zu welchen Gelegenheiten wird dieser Dresscode getragen?

Business Casual umfasst viele Elemente der klassischen Bürokleidung. In vielen westlichen Büros ist Business Casual der Standard. Eine noch strengere Variante ist die Informal Attire. Business Casual ist passend für das Büro, informelle Besuche oder geschäftliche Rahmenprogramme.

Herren können dunkle Stoff- oder Chinohosen tragen und diese mit dunklen Hemden, einem Polohemd in gedeckten Farben und einem Sakko kombinieren. Krawatten sind optional. Bei der Schuhwahl gibt es verschiedene Alternativen, von schicken Lederschuhen bis zu farblich passenden Sneakern. Damen können sich für eine Stoffhose oder einen Rock entscheiden. Röcke sollten keinesfalls kürzer als bis zum Knie sein. Kurz- oder langärmlige Blusen und angemessen geschnittene Polohemden sind passend. Die Schuhe sollten die Zehen bedecken und die Absätze sollten nicht zu hoch sein. Auch beim Make-up gilt: dezent ist besser.

The Year-Round Business Style Guide for Moms: Wardrobe Plan & Outfits

Ein Style Guide speziell für Business-Moms. 

32,04 €

Super Produkt

Was ist Smart Casual und zu welchen Gelegenheiten wird dieser Dresscode getragen?

Smart Casual ist eine Mischung aus legerer und gehobener Alltagskleidung sowie aus Businesskleidung. Dieser Stil kann als sportlich-elegant umschrieben werden. Die modischen Elemente des Outfits sollten dem Anlass entsprechend zusammengestellt werden – daher die Bezeichnung “smart”. Informelle Besprechungen oder berufliche Rahmenprogramme sind passende Anlässe für Smart Casual. Auch nach der Arbeit oder in jungen Start-ups wird häufig auf diesen Kleidungsstil zurückgegriffen.

Männer können zu Jeans, Hemd und Sakko oder zu Chinos in gedeckten Farben greifen. Krawatten sind optional. Entscheidet man sich für eine Jeans, sollte diese einen klassischen Schnitt haben. Sowohl Lederschuhe als auch Sneakers können zu diesem Outfit kombiniert werden. Die Schuhe müssen stets sauber und hochwertig wirken. Damen sollten eher auf Hosen als auf Röcke oder Kostüme setzen. Jeans oder Stoffhosen sind passend. Zu der Hose können Damen Blusen, Poloshirts oder auch T-Shirts tragen. Auch in der Wahl des Schuhwerks haben sie Freiheiten. Ein Blazer oder ein Sakko rundet das Smart Casual Outfit ab. Das Make-up darf etwas auffälliger sein als beim Business Casual, aber grelle Farben oder zu intensives Make-up sollten vermieden werden.

Inhaltsverzeichnis

Seidensticker Damen Bluse

Eine klassische Bluse wie diese, rundet dein Business Casual Outfit gelungen ab. 

55,25€

Super Produkt

Levi's Herren Xx Chino Slim

Diese Herren Chino bietet sich perfekt für einen Business Casual Look an.

55,99€

Super Produkt

Business Schuhe

Dieser Schicke Allrounder passt zu jedem Look auf der Arbeit.

19,71€

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[yasr_visitor_votes]

Das könnte dich interessieren…

Die aufregendsten Modenschauen der Welt

Die Must-Haves der kommenden Saison

Die Must-Haves der Männermode für 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert